News

Corona News

Jugend-News

02122017 1

Auch die zweite Sichtung für die Kinder der Jahrgänge 2006 und jünger fand in Hagen statt und war gut besucht. 40 Mädchen und Jungen stellten sich vor und absolvierten das Sichtungsprogramm.

Zum letzten Regionalkadertraining trafen sich die Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2005 am 21.10.2017 in Iserlohn.

Zur 1. Sichtung für die Kinder der Jahrgänge 2006 und jünger kamen am Samstag, 11.11.2017 50 Kinder in die Käthe-Kollwitz-Halle nach Hagen und absolvierten dort vor ebenso vielen Eltern und Heimtrainern ihre ersten Schritte auf WBV-Niveau.

Nach Erläuterungen zur Sichtungssequenz und weiteren Informationen begaben sich die Mädchen und Jungs auf eine kleine Reise durch den Basketballsport und absolvierten zahlreiche Übungen und Spiele mit und ohne Ball. Abschließend gab es an allen Körben in der Halle viel zu sehen, denn im 3on3 waren alle sehr motiviert.

11112017

Erfreulich waren das hohe Aufmerksamkeitsniveau der jungen Basketball und ihre Bereitschaft alles bestmöglich auszuprobieren. Weiter geht es am 02. Dezember mit der zweiten Sichtung ebenfalls in Hagen. Wie im Regionalstützpunkt Westfalen-West gewohnt, stehen während der nächsten Monate regelmäßige Sichtungen auf dem Programm, die möglichst in allen zum Stützpunkt gehörenden Basketballkreisen stattfinden sollen

Das vorletzte Regionalkadertraining fand am Samstag, 16.09.2017 in Soest statt. Zuerst trainierten die Jungen 90 Minuten, ehe die Mädchen ebenfalls 90 Minuten trainierten. Auch die Autobahnsperrung hielt die nominierten Kinder nicht von der Anreise ab. Wie gewohnt war vor Ort alles optimal durch den heimischen Verein BC 70 Soest organisiert, so dass die mitgereisten Eltern sich während des Trainings mit Kaffee und Kuchen stärken konnten.

Unterkategorien

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWLSB Logologo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300

WBV Newsletter Abo

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
0
Shares

Teilen

Folge dem WBV und erhalte stets die aktuellsten Infos aus dem Sektor.