News

00066 Logo SH Basketball gelb internet 422

Im Rheinland fand jetzt die erste WBV-Sichtung der Jahrgänge 2010 und jünger statt.

Nach vielen spannenden Wochen für die Vereine und Teams im Rheinland neigt sich die Saison 2021/22 dem Ende entgegen und nur noch für wenige Vereine steht der Saisonhöhepunkt noch aus.

So fanden am gestrigen Sonntag zahlreiche Zwischenrunden- und Top4-Athleten aus unterschiedlichen Altersklassen den Weg in die Bonner Sporthalle der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule.

Ein Großteil der Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2010 und jünger kannte sich folglich bereits und man freute sich nun das erste Mal gemeinsam trainieren zu dürfen. Trotz steigender Temperaturen trainierten sowohl die Mädchen als auch die Jungen je zwei Stunden konzentriert. Athletik und Beweglichkeit, Abschlussvariationen und Würfe, sowie verschiedene Spielformen standen auf dem Programm und gaben Aufschluss über die Inhalte für die kommenden zwei Sichtungen vor den Sommerferien.

Stark unterstützt wurden die Kinder von ihren Eltern und Coaches, die sich engagiert am Sonntagmorgen im Interesse ihrer Schützlinge in der Halle zeigten. Darüber hinaus muss man lobend hervorheben, dass sich Eltern und Coaches auch im Rahmen der Organisation außerordentlich hilfsbereit präsentierten.

Die nächste Sichtung findet am 12.Juni in der Europaschule in Bornheim statt. Die Halle wird dankenswerterweise durch die SG Sechtem zur Verfügung gestellt.

Habt auch ihr Interesse daran, dass eine Sichtung in eurer Heimhalle stattfindet?
Meldet euch gerne bei Bea Waffenschmied: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWLSB Logologo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden