Leistungssport
Mittwoch Januar 19, 2022

211207 wbv kader 08w

Am vergangenen Samstag traf sich der Landeskader Mädchen 2008 und jünger zum letzten Lehrgang des Jahres 2021 in Düsseldorf.

Nach einem Jahr, in dem coronabedingt und auf Grund der schwierigen Vorsichtungssituation, mit teilweise 90 Talenten an zwei Tagen, in jeweils einer Trainingseinheit mit 20-25 Spielerinnen gearbeitet wurde, war dies der erste Lehrgang mit den aktuell 25 perspektivisch interessantesten Spielerinnen, in zwei Trainingseinheiten.

Zu Beginn des Lehrgangs stand allerdings erst ein Fotoshooting auf dem Plan. Alle Spielerinnen wurden für die Homepage individuell fotografiert, bevor dann noch ein Teamfoto aufgenommen wurde.

Danach ging es in den körperlich beanspruchenden Teil! Nach den „Eagle Five“ (Beweglichkeits-/Aktivierungsübungen), die durch Assitantcoach Alessa Schwarting angeleitet wurden, ging es zum Seilspringen in Kombination mt Laufschule. Zum Abschluss des Aufwärmprogramms bekamen alle Spielerinnen noch die Möglichkeit den aktuellen Rekord von 92 Durchschlägen in 20 Sekunden, der aktuell von Lara Gierlich gehalten wird, zu übertreffen. Der Bestwert war diesmal 78 Durchschläge, da unter Anderem Lara verletzungsbedingt selber nicht teilnehmen konnte.

Im Anschluss lag der Schwerpunkt wieder auf den grundlegenden individual-/kleingruppentechnischen und -taktischen Verhaltensweisen im Halbfeld. In der Folge ging es um die Umschaltsituationen offensiv, wie auch defensiv im 4-4. Hier forderte Headcoach und Landestrainer Mike Kasch immer wieder ein gutes Spacing (Raumaufteilung/Abstände) ein.

Nach einer knapp einstündigen Pause stand im zweiten Teil des Lehrgangs wieder das Spiel 5-5 im Mittelpunkt. Diesmal wurde das Spiel durch einen der deutschen Top-Schiedsrichter (BBL), der sich pro-bono bereit erklärt hatte die Maßnahme zu unterstützen, begleitet. Zwei Teams spielten 4x 12 Minuten gegeneinander und einigen Spielerinnen gelang es zu zeigen, wo ihre Stärken liegen! Allerdings wurde wieder deutlich, dass vielen Talenten die regelmäßige Spielanwendung, auf hohem Niveau fehlt. Headcoach Mike Kasch und seine Assistentin Alessa Schwarting nutzten diese Spielsequenz, um ihre Eindrücke von den Spielerinnen auf den aktuellen Stand zu bringen.

Anfang des neuen Jahres geht es dann am Ende der Weihnachtsferien weiter für den Kader. „Perspektiven für Talente“ in Braunschweig im März, das Sommercamp in Westerstede und im Herbst das erste Landesverbandsturnier in Hamburg sind 2022 die Highlights.

Weitere Infos rund um den Kader findet man hier.

Wir, als Coaching Staff und Team, wünschen Allen eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und für 2022 alles Gute, vor Allem Gesundheit und weiterhin viel Spaß an unserer tollen Sportart: BASKETBALL!

Eurobasket 2022 Tickets

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300