Verband
Donnerstag Februar 25, 2021

#trotzdemSPORT - mit diesem Motto will der Landessportbund NRW während der sportlichen Lockdown-Phase aktiv und selbstbewusst mit kreativen Lösungsvorschlägen für Mitgliedsorganisationen und Vereine vorangehen.

Der LSB bietet Sportvereinen daher ab sofort finanzielle Unterstützung für die Gestaltung und Bereitstellung von digitalen Sportangeboten.

Gefördert werden Online-Live-Sportangebote oder Online-Videos zur Anleitung von Bewegung und Sport für die Zielgruppen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren sowie die benötigte technische Ausstattung (z.B. Webcam, Stativ, Mikrofon, aber auch Lizenzen zu Konferenz- und Kommunikationsplattformen (zoom, etc.). Jede Maßnahme wird mit 300 Euro gefördert.

Förderfähig sind Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Organisation der Angebote anfallen. Je Sportverein oder Bund sind maximal vier Maßnahmen möglich, die Abrechnung von technischen Ausstattungsgegenständen ist nur einmalig möglich.

Link zu weiterführenden Informationen

Link zum Antragsformular


WBV-Präsident Uwe J. Plonka zur Aktion #trotzdemSPORT

„In der Politik wird kaum über Sport gesprochen – auf jeden Fall viel zu wenig. Dabei sind wir genauso systemrelevant! Darum wollen der LSB und die Sportfachverbände jetzt über die Medien Druck auf die Politik machen. Mit der Aktion #trotzdemSPORT sollen möglichst viele Menschen trotz Corona sportlich in Bewegung kommen. Wir müssen die Politik auffordern, unseren Sport nicht zu vergessen. Es muss ja irgendwie weitergehen. Wir müssen ein Powerplay starten. Wir stecken im Winterschlaf und meine große Angst ist, dass wir da nie wieder raus kommen.“

bg bb lumi 1100x120

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300