Euro Basket 22

zeig anstand 01 500

partner-spalding

DBB EngagierDich Logo RGB1

badge deutsch

basketball-direkt angebot

   lg nrw sbbt 2019

SchroederDennis2021 Shootingsideclose 1005x1024

In der vergangenen Woche war Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder (Free Agent) bei der großen EuroBasket-Pressekonferenz in Berlin zu Gast.

Dort bekräftigte er seine Bereitschaft, bei der EuroBasket und – vorbehaltlich seiner NBA-Verpflichtungen bezüglich eines neuen Vertrages – schon vorab bei den World Cup Qualifiers in Estland (30. Juni 2022) und in Bremen gegen Polen (3. Juli 2022, Spielbeginn 18.00 Uhr, hier gibt es Tickets) für Deutschland zu spielen.

Die Redaktion von DBB-TV hat die Gelegenheit genutzt, sich anschließend mit Dennis zu treffen und noch ein eigenes Interview mit ihm aufzuzeichnen. Das möchten wir euch heute mit etwas Abstand nicht länger vorenthalten.

Auszüge:

„Ich habe auf jeden Fall extrem Lust, mit meinen Teamkollegen zu spielen diesen Sommer. (…) Geplant ist komplett Nationalmannschaft zu spielen.“

„Ich hatte jetzt eine Woche dollen Muskelkater, weil ich ja einen Monat nichts getan habe. In ein oder zwei Wochen bin ich wieder komplett da, wo ich sein muss und das werde ich dann natürlich halten.“

„Ich glaube, dass wir als Team uns vor gar keinem Team verstecken müssen. Der Respekt ist natürlich da, aber wir haben sehr sehr viel Talent und Qualität im Team.“

Zu Nowitzki: „Er hat den Basketball für die Großen verändert. Dass er vor dem ersten EuroBasket-Spiel gegen Frankreich für seine Karriere gekrönt wird ist für mich sehr sehr geil.“


 


Foto: DBB/Camera 4
Dennis Schröder beim Fotoshooting der deutschen Nationalmannschaft 2021 in Heidelberg

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWLSB Logologo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300