Leistungssport
Dienstag Juni 15, 2021

Für den nächsten DBB U16-Lehrgang treffen sich 15 von Bundestrainer Stefan Mienack nominierte Spielerinnen vom 8. bis 13. Juni 2021 im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg.

Drei der Spielerinnen kommen aus dem WBV.

Mit Johanna Bielefeld (Foto Mitte, Citybasket Recklinghausen), Alexa Hans (BG Bonn 92/Rheinland Lions) und Lara Langermann (Herner TC) setzt Bundestrainer Stefan Mienack auf gleich drei Talente aus dem Westdeutschen Basketball-Verband.  Es ist der mittlerweile vierte Lehrgang der DBB U16 weiblich in diesem Jahr.

Betreut werden die Mädchen neben Bundestrainer Stefan Mienack von Assistenztrainerin Janet Fowler-Michel, Assistenztrainer Heiko Czach, Athletiktrainerin Sabrina Möller, Physiotherapeutin Julie Blaise und Teambetreuerin Lea Soltau.

Der Lehrgang wird unter Einhaltung eines strengen Hygiene- und Sicherheitskonzept durchgeführt.

bg bb lumi 1100x120

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300